Screenshot Windows 7: So funktioniert es:

Screenshot Windows 7

Sie möchten einen Screenshot in Windows 7 machen? Hier erklären wir Ihnen wie es Funktioniert. Wir stellen drei verschiedene Möglichkeiten vor, zwei Tastenkombinationen und das Programm Snipping Tool.

Screenshot Windows 7 – gesamter Bildschirm:

Am schnellsten erstellen Sie einen Screenshot mit der Taste „Druck“ auf der Tastatur. Drücken Sie die Taste und das Bild wird in der Zwischenablage gespeichert.

Nun können Sie mithilfe von einem Programm wie Paint das Bild einfügen. Öffnen Sie dazu das Programm Paint, indem Sie es im Startmenü in der Suche eingeben. Ist das Programm geöffnet, klicken Sie einfach in der Registerkarte Start auf Einfügen. Jetzt können Sie das Bild einfach im gewünschten Format speichern.

Screenshot Windows 7 – aktuelles Fenster:

Wenn Sie nur das aktuelle Fenster Speichern möchten. Drücken Sie einfach die Tasten Kombination „Alt“ und „Druck“ auf der Tastatur. So wird das aktuelle geöffnete Fenster in der Zwischenablage gespeichert.

Um die Datei zu Speichern benutzten Sie das Programm Paint wie vorher erklärt.

Screenshot Windows 7 mit Snipping Tool

Einen Screenshot können Sie auch ganz einfach mit dem Snipping Tool machen. Hierzu benötigten Sie dann kein Programm wie Paint um die Datei einzufügen und zu speichern.

Gehen Sie in das Startmenü und Suchen Sie nach dem Programm Snipping Tool und öffnen Sie dieses. Im Programm neben „Neu“ können Sie auswählen wie Sie den Screenshot erstellen wollen. Vom Freien Ausschneiden (hier können Sie den Ausschnitt zeichnen) bis zum Vollbild ist alles möglich. Nachdem der Typ ausgewählt wurde klicken Sie auf Neu und Sie sehen den Screenshot im Programm und können diesen Speichern. Bei manchen Funktionen müssen sie eben den Ausschnitt nach klick auf Neu noch zeichnen oder auf das aktuelle Fenster klicken das ein Hintergrundbild gespeichert wird.

Über Christian 78 Artikel
Mein Name ist Christian. Ich bin Techniker und Blogger.

1 Kommentar zu Screenshot Windows 7: So funktioniert es:

Kommentare sind deaktiviert.