Diagramm erstellen mit Excel: so funktioniert’s

Diagramm erstellen mit Excel

Diagramm erstellen mit Excel, so wird es gemacht

Zahlen in Excel sind schön und gut, Sie sagen viel aus. Eine Grafik beziehungsweise ein Diagramm liest sich viel angenehmer und schneller. Sie können mit der Diagramm Funktion bei Excel ihre Berichte aufwerten und somit anschaulicher gestalten. Wie das funktioniert erkläre ich Ihnen jetzt.

Ein neues Diagramm erstellen

Wir starten mit einem Säulen Diagramm. Markieren Sie den Diagramm-Datenbereich. In diesem Beispiel ist es A7 bis E12. Jetzt wählen Sie in der Registerkarte Einfügen im Bereich Diagramm das Säulen Diagramm aus. Hier habe ich ein 2D Diagramm verwendet

Diagramm Gestaltung ändern

Liniendiagramm Excel

 

Markieren Sie das erstellte Diagramm mit doppel klick. Jetzt können wir zum Beispiel den Diagrammtyp ändern. Hier gehen wir im Register Entwurf auf Diagrammtyp ändern. Ich habe mich jetzt für ein Liniendiagramm entschieden. Hier sehen wir jetzt wie die Einsparungen sich im Bezug auf ein Vierteljahr – sortiert nach der Reihenfolge der Namen – verhalten.

 

Liniendiagramm Excel zeile und Spalte

 

Besser jedoch ist es wenn Sie im Entwurfs Menü auf Zeile und Spalte wechseln klicken. Dann entsteht eine Grafik was für eine Einsparung die einzelnen Mitarbeiter im Verlauf des Jahres erreicht haben. Das macht die Grafik noch anschaulicher.

 

 

Es gibt noch viele Möglichkeiten wie Sie das Diagramm weiter verarbeiten können.

  • Sie können dem Diagramm noch einen Titel geben
  • Weitere Gestaltungen auswählen.
  • Die Achsen können Beliebig beschriftet werden.
  • Bezugs-bereiche und Größe kann angepasst werden.
  • Wie Sie gesehen haben können die Achsen vertauscht werden mit Zeile/Spalte wechseln. Und noch vieles mehr.

Wenn Sie noch Fragen oder weitere Anregungen haben, dann freue ich mich über einen Kommentar zu diesem Beitrag.

Über Christian 78 Artikel
Mein Name ist Christian. Ich bin Techniker und Blogger.