Telekom Speedport Konfigurieren

speedport einrichten

Sie wollen Ihren Speedport einrichten? Hier erfahren Sie wie Sie das Routermenü öffnen, welche nützlichen Funktionen vorhanden sind und die empfohlenen Einstellungen für Ihren Telekom Speedport Router.

So Konfigurieren Sie Ihren Telekom Speedport Router

Der Zugriff auf den Router ist relativ einfach. Was man benötigt ist eine Verbindung des Routers mit dem PC, via Netzwerkkabel oder WLAN. Dies ist die Voraussetzung um den Router einzurichten.

Das Routermenü aufrufen

Öffnen Sie den Browser und geben Sie diese IP Adresse „192.168.2.1“ in die Suchleiste ein. Schon erscheint das Konfigurationsprogramm, hier Loggen Sie sich mit dem Gerätepasswort ein. Das Gerätepasswort finden Sie auf der Rückseite Ihres Telekom Speedport Router. Nachdem Sie sich eingeloggt haben finden Sie verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten. Falls Sie sich zum ersten mal einloggen können Sie den Schritt für Schritt Assistenten benutzen.

Empfohlene Einstellungen

WLAN unsichtbar schalten. Im Menüpunkt Heimnetzwerk unter WLAN-Grundeinstellungen stellen sie bei Name und Verschlüsselung die Sichtbarkeit auf unsichtbar und speichern dies.

Ebenso empfiehlt es sich den Router nicht dauerhaft Online zulassen. Im Menüpunkt Internet können Sie in der Kategorie Filter und Zeitschaltung eine Uhrzeit festlegen z.B. nach Wochentagen wie lange der Router mit dem Internet verbunden ist. Dies hat auch den Vorteil das Sie die Online Zeit Ihrer Kinder beschränken können.

Erst Konfiguration des Routers

Bei der ersten Konfiguration Ihres Telekom Speedport Routers verwenden Sie wie oben schon erwähnt den Schritt für Schritt Assistenten. Dieser Hilft Ihnen bei der Einrichtung des Internets und der Telefonie. Es empfiehlt sich das Gerätepasswort für den Login auf den Router zu ändern. So verhindern Sie das unbefugte Zugriff auf Ihren Speedport bekommen.

Nützliche Funktionen

Im Menüpunkt Heimnetzwerk unter Heimnetzwerk (LAN) finden sie eine Übersicht der Geräte die mit dem Router verbunden sind. Diese Geräte können sie hier verwalten bzw. entfernen. Unter Einstellungen bei System-Informationen finden Sie die DSL Geschwindigkeit für Upload und Download. Sie können auch im Menüpunkt Einstellungen unter Firmware Update ein update vornehmen. So bleibt Ihr Router Sicherheitstechnisch immer auf den aktuellen Stand.

Über Christian 78 Artikel
Mein Name ist Christian. Ich bin Techniker und Blogger.

18 Kommentare zu Telekom Speedport Konfigurieren

  1. Habe an meinem Speedport W724V den HP Drucker Officejet 4620 am 2.Ausgang (für Faxgeräte) angeschlossen. Obgleich der Drucker auch als Faxgerät arbeiten kann, lässt sich diese Funktion nicht aktivieren. Erbitte hiermit Hinweise zur Beseitigung dieses Fehlers.
    Mit freundlichen Grüßen
    G. Weiß

    • Hallo Herr Weiß,

      haben Sie in der Konfiguration schon die Faxnummer hinterlegt?

      Viele Grüße

      • Habe mein Speedport W921V den Kombiedrucker Canon MB2050 am 2.Ausgang angeschlossen (Fax).Habe eigene Faxnummer und Speedport auf Kombiegerät gestellt.Das Fax geht nicht.Erbitte um Hilfe.
        Mit freundlichen Grüßen
        H.Winkler

  2. Hallo Herr Winkler,
    Hallo Herr Weiß,

    hierzu müsste ich die Konfiguration Ihres Druckers wissen. Stellen Sie bitte Ihre Frage in unserem Frage Portal http://frage.ohp24.de/
    hier können Sie auch einen Screenshot der aktuellen Konfiguration hochladen. Das macht es für uns einfacher Ihnen weiter zu helfen.

    Viele Grüße

    Christian

    • Guten Tag

      Ich habe das selbe Problem wie Herr Wickler können Sie mir da helfen ?

      LG und vielen Dank

      Alexander Fischbein

  3. Helfen Sie mir bitte. War heute im Telekom Laden. Der Herr hat mir auch alles nett erklärt, jetzt komme ich doch nicht weiter. Habe einen Speedport W921V. Ich möchte die Telefonie einstellen: „abweisen bei besetzt“, dass nicht die weiteren 2 Mobilteile bei einem Anruf klingeln, wenn ich bereits telefoniere.
    Grüße
    Heidi Helmts

    • Hallo Frau Helmts,

      melden Sie sich im Router an ( wie im Diesen Beitrag beschrieben)
      Anschließend gehen Sie auf Telefonie, dann auf Telefonbuchsen und jetzt wählen Sie z.B. Buchse aus und nehmen Sie den Haken bei Anklopfen raus. Anschließend Speichern. Ab jetzt wird nicht mehr „angeklopft“ und der Anrufer erhält ein Besetzt Zeichen.

      Wenn die anderen Mobilteile dennoch klingeln, geben Sie den befehl #43# beim Mobilteil ein und der Anklopf dienst wird deaktivieren

      Ich hoffe Ich konnte Ihnen Helfen.

      Viele Grüße
      Christian Nar

  4. ich komme nicht mehr in mein speedport 920v grund sicherheitszertifikat sei abgelaufen was kann ich machen grus
    schlott

    • Hallo Herr Schlott,

      Sie können es mit einen anderen Browser probieren oder sie klicken auf erweitert (bei abgelaufenen Zertifikat ) und nehmen die „unsichere“ Verbindung zu Ihrem Router.
      Andernfalls können Sie den Router zurücksetzen, auf der Rückseite auf den Reset Knopf mindestens 10 Sekunden drücken. Beachten sie, das nach dem zurücksetzen alle Einstellungen gelöscht werden. Sie müssen alle Verbindungsdaten neu eingeben, um eine Verbindung mit dem Internet herstellen.

      Viele Grüße

      • Hallo Christian,

        beim klicken auf „Erweitert“ komme ich zwar in die Konfiguration, aber das Feld für die Gerätpassworteingabe ist grau und ich kann kein Routerpasswort eingeben. Was tun?

        • Hallo Jelena,

          ich würde als erstes Versuchen einen anderen Browser zu verwenden. Sollte dies nicht Funktionieren empfehle Ich einen Reset durchzuführen.
          Bitte beachte: Nach einem Reset müssen alle Zugangsdaten für die Internetverbindung neu eingegeben werden.

  5. Komme seit einiger Zeit nicht mehr in meinen Speedport W 504V zum konfigurieren, liegt es daran, daß ich von Vista auf Windows7 geändert habe, oder ist der Router schon überfällig

    • Hallo Herr Weiler,

      Sie können versuchen den Router zu Reseten.
      Dies gelingt in dem Sie mit einen Spitzen Gegenstand auf der Rückseite ca. 10 sek die Reset taste drücken.

      Beachten Sie dabei das alles auf Werkszustand zurück gesetzt wird und Sie die Verbindungsdaten Neu eingeben müssen.

      Viele Grüße

  6. Hallo,
    nach der Konfiguration des speedport-Routers wird bei einem externen Anruf mein Fax aktiviert und der Anruf kann nicht entgegengenommen werden. Was kann ich tun?

  7. Hallo,

    ich habe folgendes Problem. Ich wollte über die Adresse speedport.ip Zugriff auf meinen Router Speedport W920V erhalten, um ein weiteres WLAN-Gerät anzumelden, bekam aber stets die Fehlermeldung:

    Sichere Verbindung fehlgeschlagen

    Ein Fehler ist während einer Verbindung mit speedport.ip aufgetreten.

    SSL hat einen schwachen kurzlebigen Diffie-Hellman-Schlüssel in der Handshake-Nachricht „Server-Schlüsselaustausch“ empfangen.

    (Fehlercode: ssl_error_weak_server_ephemeral_dh_key)

    Was kann / muss ich tun, um doch noch eine Verbindung zum Router herzustellen?

    Vielen Dank für Ihr Feedback und schöne Grüße,

    Paul Glass

Kommentare sind deaktiviert.